Weltfriedensdienst e.V.

Retten Sie den Regenwald Perus!

 

 „Stoppen Sie den Bau einer illegalen Holzfäller- und Palmölpiste im Amazonasgebiet von Peru. Helfen Sie, 100.000 Hektar Regenwald vor der Abholzung zu retten!“

Ganzen Apell lesen


Mitten im peruanischen Amazonas-Gebiet sind 100.000 Hektar Urwald bedroht u.a durch den illegalen Bau einer gigantischen Straße für den Transport des Tropenholzes. Dabei werden eines der artenreichsten Ökosysteme der Erde und das traditionelle Gebiet der indigenen Shipibo zerstört.
Helfen Sie jetzt diese ungeheuerliche Umweltzerstörung und den Landraub zu stoppen!

Informieren Sie sich über die Arbeit unserer Partnerorganisation KENÉ auf unserer Webseite. Erhöhen Sie den weltweiten Druck auf die peruanische Regierung: Unterschreiben Sie die Petition unseres Partners „Rettet den Regenwald“!

 

                         

Zur Petition